I'm a title. Click here to edit me

 „Geh, wohin dat Herz Dir trägt!“  ein schräges Solo. Hilde geht Zigaretten holen und gerät dabei ins „Jenseits“, einer Kneipe, in eine verrückte Frauen-WG und auf die Suche nach sich selbst.

„Alles in Buddha“- wem die Sehnsucht brennt. Hilde macht eine Reise mit der Trance-Sibirischen Eisenbahn quer durch ihre Küche​

„Hextase pur“  Hilde macht auf ihrem Staubsauger, dem modernen Hexenbesen – einen Ausflug ans Ende des Universums und trifft Gott
„Augustina Apfelsina“- Clownerie für Kinder

 

„Hildes Heil-lights“  ein best of von Hildes Reisen, am Ende triff sie Thomas D. und wird zum Krieger des Lichts.

 

„La deutsche Vita“- Neues aus dem Land des Lächelns --- ein Stück über mein deutsch-deutschen Sein.
​​

„Das Leben ist schon komisch“- eine philosophische Reflektion über die Ironie des Schicksals und Absurdität des Seins

„Sauber macht lustig“- ein Putzmotivationseminar

Beginn der Margot Wishmop Triologie
"Frl. Streusel - Völlig Aufgeräumt“ - Clownerie für Kinder ab 4

„Für immer reich“- das Reichsein-Motivationssemiar

„Erwecke die Königin in Dir"- Frauen-Seminar


„Eierlikör - Vergnügen pur"- im Gespräch mit Flaschengeistern

1996

.

.

1999

 

 

.

​​2000

​.​

.

.

2001​

.

.

2003

​2005

.

2007.

.

.

2009.
2011

rebekka kattrin kupke

 

kom​ikerin

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now